Skip to main content

Informationen wC-Jugend

(spielt zusammen mit dem TV Rheinbach und dem SV RW Merl als wSG Voreifel)

Kreisliga Bonn-Euskirchen-Sieg

Mädchen Jahrgänge 2008 - 2009

Trainerteam

Trainer:Sven Hoffmann
Telefon: 0176/64005176
Co-Trainer:Tim Sandmann

Trainingszeiten

Dienstag18:15 - 20:00 Uhr Sporthalle Höhenring, Heimerzheim
Donnerstag18:30 - 19:45 Uhr Sporthalle Berliner Straße, Rheinbach

Tabelle

Spielplan

Berichte

Weibliche C-Jugend Kreisliga: Arbeitssieg in Kall

Erstellt von Timm Schwolow | |   wC Jugend

wSG-Mädchen bringen sich in Position für das Spitzenspiel am Dienstag

- Kaller SC 1922 wbl. C - wSG Voreifel wbl. C 17:20 (8:11) -

Die weibliche C-Jugend der wSG Voreifel bleibt weiterhin ungeschlagen und geht am kommenden Dienstag in Heimerzheim mit 8:0-Punkten in das Spitzenspiel gegen den zweitplatzierten Poppelsdorfer HV Bonn.

Die gute Ausgangslage erspielten sich die Mädchen mit einem knappen Auswärserfolg beim Kaller SC. Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe. Nach mehrfach wechselnder Führung konnte sich die Mannschaft von Stefanie Nitschke und Marc Möllers mit drei Toren in Folge von 8:8 (22.Minute) auf 8:11 erstmals absetzen. Diese Führung hatte jedoch nicht lange Bestand. Kall kämpfte sich nach der Pause zurück ins Spiel und ging seinerseits mit 13:12 (31.Minute) wieder in Führung, sodass das Spiel weiterhin offen blieb.

In den letzten zehn Minuten mobilisierte die wSG ihre Kraftreserven und konnte mit einem erneuten 3-Tore-Lauf vorentscheidend von 15:15 (42.Minute) auf 15:18 (46.Minute) davonziehen, sodass bei Abpfiff ein 17:20-Arbeitssieg auf der Anzeigetafel stand.


Tore und Aufstellung der weiblichen C-Jugend:

Anna B. (TW), Lara S. (8/2), Nele H. (5/1), Theresa W. (5), Lia D. (1), Luisa W. (1), Lena Sch., Helena F., Jolina C. und Louise K.


Vorschau:

Das letzte Vorrundenspiel der weiblichen C-Jugend ist ein Nachholspiel und findet am kommenden Dienstag, dem 8.Februar 2022 um 18:30 Uhr in der Sporthalle am Höhenring 101 in Heimerzheim gegen den Poppelsdorfer HV Bonn statt. Die Mannschaft freut sich dabei über jede Unterstützung. Es gilt für Zuschauer auch weiterhin die 2G Regelung, sowie Maskenpflicht in der gesamten Halle und am Sitzplatz.

SGO - wo Handball lebt

Zurück