Skip to main content

Weibliche C-Jugend Kreisliga: Gelungener Saisonauftakt

Erstellt von Tobias Schwalb | |   wC Jugend

Weibliche C-Jugend setzt sich im Derby klar durch

- TV Palmersheim wbl C. gg. wSG Voreifel wbl. C 9:27 (5:16) -

Die neuformierte weibliche C-Jugend der wSG Voreifel (weibliche Spielgemeinschaft des TV Rheinbach, SV RW Merl und SG Ollheim-Straßfeld) startete am vergangenen Samstag mit einem Auswärtsspiel und Lokalderby bei der Mannschaft des TV Palmersheim in die neue Kreisliga-Saison 2021/2022.

Mit einem 11-köpfigen Kader starteten die wSG-Mädchen in ihr erstes Spiel und sollten dieses von Beginn an dominieren. Nach einer schnellen 0:3-Führung verkürzte der TVP zwar nach zehn Minuten auf 4:6, doch mit sechs Toren in Folge setzten sich die Gäste bis zur 20.Minute bereits vorentscheidend auf 4:12 ab. Zur Halbzeitpause stand es sogar schon 5:16.

Auch in der 2.Halbzeit endete sich wenig am Spielverlauf und wSG-Trainer Milan Künkler konnte schon frühzeitig anfangen durchzuwechseln, sodass alle Spielerinnen zum Einsatz kamen. Das tat dem Spielfluss der Gäste allerdings keinen Abbruch. Im Gegenteil, denn die wSG-Mädchen bauten ihren Vorsprung auch im zweiten Durchgang weiter aus. Über 6:20 und 7:25, erhöhten die Gäste bis zum Schlusspfiff auf 9:27 und fuhren einen ungefährdeten und auch in der Höhe verdienten Auswärtssieg ein. Es war also ein gelungener Saisonauftakt, auf den man aufbauen kann.


Vorschau:

Das erste Heimspiel der weiblichen C-Jugend findet am Sonntag, dem 31.Oktober 2021 um 13:15 Uhr in der Sporthalle Berliner Straße in 53359 Rheinbach gegen den Siegburger TV statt. Die Mannschaft freut sich unter Einhaltung der 3G-Regelung über jede Unterstützung.

SGO - wo Handball lebt

Zurück