Skip to main content

Verbandsliga Herren: Durststrecke beendet

Erstellt von Christian Euskirchen | |   1. Herren

1.Herrenmannschaft feiert lang ersehnten Sieg beim HSV Frechen

- HSV Frechen vs. SG Ollheim-Straßfeld 29:32 (14:15) -

Am vergangenen Samstag trat unsere 1.Herrenmannschaft auswärts beim HSV Frechen an. Bis auf Felix Nilles (krank), Nico Kraheck (beruflich) und Kay Heßler, der angeschlagen in die Partie ging, waren alle Spieler an Bord. Am Ende feierte die SGO nach gut zweieinhalb Jahren Durststrecke endlich wieder einen Punkterfolg.

Zum Spielfilm: Die SGO ging hochkonzentriert ins Spiel und konnte sich durch den treffsicheren Uli Holtmeier (11/4) schnell eine 4-Tore-Führung erarbeiten (6:10, 18.Minute). In der Abwehr zeigte man, angeführt von Philipp Dasburg, von Beginn an die nötige Aggressivität und Körperlichkeit. Verschuldet durch zu überstehende Unterzahlphasen und kleineren Nachlässigkeiten im Torabschluss, konnte der Gegner aus Frechen den Rückstand kurz vor der Halbzeit auf ein Tor verringern (14:15).

Zu Beginn der zweiten Hälfte spielte man im Angriff variantenreich und strahlte von jeder Position Gefahr aus. Auch in der Abwehr war man weiter hellwach und zwang den Gegner immer wieder in Eins-Gegen-Eins-Situationen. So konnte man die Führung durch einen Dreierpack des starken Daniel Nilles wieder ausbauen (22:26, 46.Minute). Auch zum Ende der Partie behielten die Jungs von Trainer Bernd Schellenbach kühlen Kopf und so fuhr man einen lang ersehnten und längst überfälligen 29:32-Auswärtssieg ein.  

„Spielerisch und auch mannschaftlich haben wir heute wieder einen Schritt nach vorne gemacht. Die taktischen Vorgaben wurden optimal umgesetzt. Die heutige Leistung stimmt mich optimistisch für die kommenden Aufgaben, die vor uns stehen“, so Trainer Bernd Schellenbach. ceus


Tore und Aufstellung der SGO:

M. Möllers (TW), S. Hostnik (TW), U. Holtmeier (11/4), D. Nilles (7), Ph. Dasburg (6), D. Schmitz (5), C. Prell (2), L. Kohler (1), Ch. Euskirchen, K. Heßler, M. Esser und M. Zrdrojewski.


Vorschau:

Heimspiel am Sonntag: SGO vs. HSG Siebengebirge II am Sonntag, dem 07.11.2021 in der Sporthalle am Höhenring 101 in 53913 Swisttal-Heimerzheim. Die 1.Herrenmannschaft freut sich unter Einhaltung der 3G-Regelung über jede Unterstützung.


SGO - wo Handball lebt

Zurück