Skip to main content

Verbandsliga Damen: Schweres Auswärtsspiel in Oberwiehl

Erstellt von Tobias Schwalb | |   1. Damen

SGO Damen reisen am Samstag ins Oberbergische Land

Zum ersten Auswärtsspiel der Rückrunde muss die Damenmannschaft der SG Ollheim-Straßfeld am kommenden Samstag, dem 25.Januar 2020 die weite Fahrt ins Oberbergische Land auf sich nehmen und trifft dort am späten Abend auf den CVJM Oberwiehl.

Die Mannschaft von Trainer Ole Remmers hat sich nach anfänglichen Startschwierigkeiten stabilisiert und gehört mittlerweile zu den Kandidaten auf den Oberliga-Aufstieg. Nach zuletzt vier Siegen in Folge ist der CVJM auf den 3.Tabellenplatz geklettert und ist punktgleich mit dem Tabellenzweiten TK Nippes. Wie schon in den beiden Spielzeiten zuvor, präsentiert sich der CVJM auch in dieser Saison als äußerst heimstark und hat in eigener Halle noch keinen Punkt abgegeben.

Die SGO Damen erwartet am Samstag also eine sehr schwere Auswärtsaufgabe. Dessen ist sich die Mannschaft von SGO-Trainer Dirk Kowalke auch bewusst, die am vergangenen Spieltag eine unnötige Heimniederlage gegen den Pulheimer SC hinnehmen musste und sich deshalb weiterhin in Abstiegsgefahr befindet. Hoffnung macht allerdings ein Rückblick auf das Hinspiel, das die „Bad Cats“ zu Beginn der Saison überraschend mit 19:15 für sich entscheiden konnten.

Aus Sicht von SGO-Trainer Dirk Kowalke geht seine Mannschaft am Samstag aber als Außenseiter in die Partie: „ Die Niederlage gegen den Pulheimer SC ärgert mich immer noch, denn wir haben es durch eigene Fehler verpasst, unseren Vorsprung auf die Abstiegszone zu vergrößern. Im Vergleich zum letzten Spiel, werden wir uns im Angriff schon gehörig steigern müssen, um als erste Mannschaft in dieser Saison etwas Zählbares aus Oberwiehl mitnehmen zu können. Im Hinspiel haben wir nahezu fehlerfrei gespielt und das müssen wir im Rückspiel wiederholen. Das wird am Samstag eine ganz andere Partie, als im Hinspiel, denn der CVJM ist nicht nur für seine Heimstärke, sondern auch für eine hohe Harznutzung bekannt. Darauf müssen wir uns einstellen. Zudem wird Oberwiehl alles daran setzen, sich in eigener Halle für die sicherlich nicht eingeplante Hinspielniederlage zu revanchieren“.

Anpfiff in der Sporthalle des Dietrich Bonhoeffer-Gymnasiums in der Hauptstraße 81 in 51674 Wiehl ist am Samstag um 20:00 Uhr. Geleitet wird die Partie vom Schiedsrichtergespann P. Busch / H. Rausch.

Die Damenmannschaft freut sich über viele mitreisende Zuschauer und Fans, die sie bei diesem schweren Auswärtsspiel lautstark unterstützen.

In diesem Sinne, SGO LET’S GO!!!

Zurück