Skip to main content

Weibliche C-Jugend Landesliga: Debakel im Lokalderby

|   wC Jugend

Weibliche C-Jugend geht beim Tabellenführer unter

- HSG Euskirchen wC gg. SG Ollheim-Straßfeld wC 46:12 (23:5) -

Am vergangenen Sonntag war die weibliche C-Jugend der SGO beim Tabellenführer HSG Euskirchen zum Lokalderby zu Gast. Es wurde jedoch schnell klar, dass es für die Mannschaft von SGO-Trainer Patrick Sellge in diesem Spiel nichts zu holen geben würde, denn die HSG war von Anfang an spielbestimmend und hat den Spielerinnen der SGO keine Chance gelassen. Bereits zur Halbzeitpause führten die Gastgeberinnen mit 23:5 und hatten die Partie damit frühzeitig entschieden.

Auch in der 2.Hälfte ließ der Spitzenreiter kein bisschen nach und gewann auch den zweiten Durchgang deutlich mit 23:7. Insgesamt bedeutete dies eine deutliche 26:12-Niederlage für die SGO, die immerhin auf dem 4.Tabellenplatz der Mittelrhein Landesliga rangiert.

SGO-Trainer Patrick Sellge war nach dem Spiel dementsprechend restlos bedient: „Spielerisch lagen heute Welten zwischen der HSG und meiner Mannschaft, die zu keinem Zeitpunkt der Partie mithalten konnte. Auch de Tatsache , dass wir heute mit lediglich sieben Spielerinnen gegen eine vollbesetzte Euskirchener Mannschaft angetreten sind, ist keine Entschuldigung für diese Leistung. Kopflos, ideenlos und keine Motivation, führten zu diesem Ergebnis! Diese eindeutige Niederlage muss in der nächsten Woche aufgearbeitet werden und wir konzentrieren uns auf das nächste Heimspiel gegen den Siegburger TV. Wir müssen schnell einen Haken an die heutige Partie machen“.


Tore und Aufstellung der SGO:

Hermine Sellge (TW), Eliesa Vatovci (6/2), Mia Benkel (3), Nola Harbort (1), Corinna Studeny (1), Eva Schmitz (1) und Lara Scheben.


Vorschau:

Das erste Heimspiel des Jahres bestreitet die weibliche C-Jugend am kommenden Samstag, dem 25.Januar 2020 gegen die Mannschaft des Siegburger TV. Anpfiff in der Sporthalle am Höhenring 101 in Heimerzheim ist um 16:30 Uhr. Die Mannschaft freut sich über jede Unterstützung.

In diesem Sinne, SGO LET'S GO!!!

Zurück