Skip to main content

Informationen mC-Jugend

Kreisklasse Handballkreis Bonn-Euskirchen-Sieg

Jungen Jahrgänge 2007 - 2008

Trainerteam

Trainer: Jürgen Drewniak
Telefon: 0173/5835144
Co-Trainer: Liam Drewniak

Trainingszeiten

Mittwoch17:30 - 19:00 Uhr Sporthalle Höhenring, Heimerzheim
Donnerstag17:15 - 18:45 Uhr Sporthalle Höhenring, Heimerzheim

Tabelle

Spielplan

Berichte

Männliche C-Jugend Kreisliga: Erfolgreicher Saisonauftakt

Erstellt von Tobias Schwalb | |   Bericht

Männliche C-Jugend gewinnt beim TSV Bonn rrh. II dank einer starken 2.Halbzeit

- TSV Bonn rrh. mC2 gg. SG Ollheim-Straßfeld mC 26:33 (13:10) -

Am vergangenen Sonntag stand nach über einem halben Jahr Pause für die männliche C-Jugend der SG Ollheim-Straßfeld endlich das erste Spiel der neuen Kreisliga-Saison an. Zum Saisonauftakt musste man auswärts bei der Zweitvertetung der TSV Bonn rrh. antreten.

In den ersten zehn Minuten entwickelte sich zunächst ein ausgeglichenes Spiel, denn beide Mannschaften begegneten sich bis zum Stand von 8:8 auf Augenhöhe. Dann folgten jedoch zehn torlose Minuten der Gäste, sodass sich Bonn II mit drei Treffern in Folge auf 11:8 absetzen konnte. Diesen 3-Tore-Vorsprung verteidigten die Hausherren bis zur Halbzeitpause. Beim Stand von 13:10 wurden die Seiten gewechselt.

In der Kabine hatten die beiden SGO-Trainer Simon Roggendorf und Lukas Kohler dann aber offenbar die richtigen Worte gefunden, denn mit Beginn der 2.Hälfte präsentierte sich die SGO im Angriff deutlich verbessert. Schon in den ersten drei Minuten nach Wiederanpfiff drehten die Gäste das Spiel und ließen Bonn II nur beim 14:14 noch einmal zum Ausgleich kommen. In der Folge setzte sich die SGO auf 14:17 ab und baute die Führung bis zur 35.Minute auf fünf Tore Unterschied aus (17:22). Das war gleichbedutend mit der Vorentscheidung, denn die Gastgeber kamen fortan - auch aufgrund einer roten Karte gegen Mateo Ivanda (31.Minute) - nicht mehr näher, als auf drei Tore heran. Stattdessen erhöhten die Gäste ihren Vorsprung in der Schlussphase sogar auf sieben Tore und gewannen am Ende verdient mit 26:33.

,,In der 1.Halbzeit haben wir in der Abwehr eine gute Leistung gezeigt, waren im Angriff aber noch nicht konsequent genug. Deshalb freuen wir uns, dass sich die Jungs in der 2.Hälfte steigern konnten und sich somit einen verdienten Auswärtssieg erkämpft haben", waren beide Trainer nach dem Abpfiff sichtlich zufrieden und freuten sich zudem, dass sich alle Feldspieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Lobende Worte hatte das Trainerteam zudem für Lukas Saam, der 13 Treffer erzielte und damit einen maßgeblichen Anteil am Auftaktsieg der Mannschaft hatte.


Tore und Aufstellung der SGO:

Bastian Feuser (TW), L. Saam (13/1), N. Krüger (5), J. Braun (5), E. Reinhardt, L. Schneider (2), J.-N. Rohlwing (2), A. Urfey (1) und P. Austermann.


Vorschau:

Im ersten Heimspiel der Saison empfängt die männliche C-Jugend der SGO am kommenden Sonntag, dem 27.September 2020 um 14:15 Uhr die 2.Mannschaft der HSG Siebengebirge in der Sporthalle am Höhenring 101 in Heimerzheim und möchte an die gezeigte Leistung anknüpfen. Die Mannschaft freut sich über jede Unterstützung.

In diesem Sinne, SGO LET'S GO!!!

Zurück